Am Lauftag der Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl liefen die Schülerinnen und Schüler im vergangenen Herbst nicht nur für eine persönliche Bestzeit. Sie hatten in ihren Familien auch kräftig Sponsoren geworben. Mit deren Geldspenden schaffte der Förderverein der Schule neue Trikots und Hosen für Sportwettkämpfe der vierten bis sechsten Klassen in Viöl und Ohrstedt an.

 

"Es wurden sage und schreibe 800€ gespendet. Von dem Geld konnten wir insgesamt 27 Kombinationen in den Farben des Schullogos beschaffen", freute sich Silke Jahn.

 

Die Vorsitzende des Fördervereins übergab die Bekleidung an Sportlehrer Martin Mudrack und Schulleiter Stephan Kinder. Schülerinnen und Schüler der dritten und fünften Klasse stellten sich im Rahmen des Fußballturniers der Schule begeistert als Modells zur Verfügung.

 

Silke Jahn dankte allen Sponsoren, Sportfuchs aus Husum für den kräftigen Einkaufs-Rabatt und dem Bürgersolarpark Viöl, dessen Geschäftsführer Trikot-Taschen beisteuerten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok