Am ersten Adventssamstag machten sich 18 Grundschülerinnen und Grundschüler vom Schulstandort Viöl auf nach Kiel in die Fachhochschule, dort fand der Lego-Roboter-Wettbewerb First-Lego-League Junior im Rahmen des First-Lego-League Wettbewerbs statt.

Über Regionalwettbewerbe und Bundesentscheide wetteifern technikbegeisterte Schüler unter einem jährlich wechselnden Thema, wer den optimalsten Roboter baut, die interessanteste Präsentation gestaltet und die beste Teamleistung erbringt.

 

Drei Viöler Gruppen forschten zum Thema Wasser und bauten Legomodelle, die veranschaulichten, wie ressourcensparend mit Wasser und Energie umgegangen werden kann: Zum Beispiel konstruierte eine Gruppe ein Schwimmbecken mit Wasserrutsche.

Lampenfieber Plakat

Am

Mittwoch, den 13. Dezember

und am

Freitag, den 15. Dezember

 

präsentiert der WPU Gestalten 9 "Lampenfieber" - ein Theaterstück mit vielen Liedern und Tänzen.

Mathenacht

 

Knobeln, das machen wir vor dem Schlafengehen!

 

So starteten am Freitag, den 24.11. insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Lehrkräfte von allen drei Standorten der Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl-Ohrstedt-Haselund in der Viöler Pausenhalle, um an der Langen Nacht der Mathematik 2017 teilzunehmen.

Spielwagen

 

Der Grundschulstandort Viöl freut sich über einen neuen Bollerwagen voll mit Draußenspielzeug für die Pausengestaltung.

 

Zur Verfügung gestellt wurde dieser durch den Förderverein des Schulstandortes Viöl. Am Freitag, den 3. November übergaben Frau Carstensen, Frau Koopmann und Herr Krieger im Namen des Fördervereins den prall gefüllten Wagen an die Schülerschaft.

 

image1

 

Die beiden vierten Klassen des Grundschulstandortes Viöl haben sich im Rahmen des
HWS-Unterrichts mit dem Leben von Kindern in anderen Ländern beschäftigt.

 

Viele Kinder leben in ärmlichen Verhältnissen und können keine Schule besuchen.

 

 

Weihnachtsbuehne

Unsere traditionelle Weihnachtsbühne findet in diesem Jahr am

 

Dienstag, den 19.12.2017

in der Zeit

von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

statt.

 

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten, Verwandten, Interessierten, Geschwister und Freunde, sowie Unterstützer unserer Schulgemeinschaft sind herzlich zu einem Besuch unserer diesjährigen Weihnachtsbühne eingeladen.