Knobeln, das machen wir vor dem Schlafengehen! So starteten am Freitag, den 24.11. insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Lehrkräfte von allen drei Standorten der Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl-Ohrstedt-Haselund in der Viöler Pausenhalle, um an der Langen Nacht der Mathematik 2017 teilzunehmen.

 

Bereits im zweiten Jahr nimmt die Schule an diesem weltweiten Wettbewerb teil, bei dem über 15.000 Teilnehmer der Klassenstufen 4 bis 13 eine Nacht lang in drei Aufgabenrunden versuchen, mathematische Knobelaufgaben zu lösen. Ob durch Würfeln, Abzählen, Basteln oder Rechnen, auf unterschiedlichste Weise sollen Lösungen gefunden werden.

 

Mathenacht

 

Dabei muss im Gegensatz zur klassischen Mathearbeit miteinander gearbeitet werden, Abschauen, Nachrechnen und Besprechen müssen sein, um an möglichst viele Ergebnisse zu bekommen.

 

Die Aufgaben selbst stellen Schüler zweier Neumünsteraner Schulen bereit. Die 4., 5. und 6. Klässler unserer Schule hatten über mehrere Stunden viel zu tun mit den Aufgaben, waren aber munter mit viel Spaß bei der Sache und lösten erfolgreich zahlreiche Aufgaben vor dem Schlafen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok